"I don't necessarily agree with everything that I say"

Marshall McLuhan

Kennzahl-Bot: Das CEO-Echo im März 2022 – automatisch interpretiert

Vollautomatische öffentliche Auswertung. Individuelle Auswertung: contact@companion.de CEO-Echo im März 2022: 32% mehr Erwähnungen von DAX- und MDAX-Managern Im März fand der .companion-Kennzahl-Bot 32% mehr CEO-Erwähnungen als im Schnitt der letzten Monate. Das CEO-Echo wurde insgesamt zu 65% durch redaktionelle Online-Angebote erzeugt, der Social-Media-Anteil lag bei 35%. Insgesamt aktivierten die Inhalte des CEO-Echos ihre Leser im März um [...]

Weiterlesen...

Goodbye, Google Analytics 3. Hello, agiles Reporting

Am 16.3. verkündete Google das definitive Ende für Google Analytics 3, auch bekannt als “Universal Analytics”. Wie auch immer Daten-Nerds diesen Schritt und seine vielen wichtigen Details kommentieren – für Entscheider in Marketing und Kommunikation hat er so oder so gravierende Auswirkungen. Sie müssen UNVERZÜGLICH 2 neue Projekte angehen: 1. die MIGRATION des Messtools 2. [...]

Weiterlesen...

Kennzahl-Bot: Das CEO-Echo im Februar 2022 – automatisch interpretiert

  Vollautomatische öffentliche Auswertung. Individuelle Auswertung: contact@companion.de CEO-Echo im Februar 2022: 17% mehr Erwähnungen von DAX- und MDAX-Managern Im vergangenen Monat fand der .companion-Kennzahl-Bot 17% mehr CEO-Erwähnungen als im Schnitt der letzten Monate. Das CEO-Echo wurde insgesamt zu 65% durch redaktionelle Online-Angebote erzeugt, der Social-Media-Anteil lag bei 35%. Insgesamt aktivierten die Inhalte des CEO-Echos ihre Leser im Februar [...]

Weiterlesen...

Culture eats Dashboards for Breakfast? Was tun, damit Daten endlich in die Nutzung kommen?

Referent: Matthias Harenburg, Communication Performance Manager - Siemens Heathineers

24. März 2022 - 15 Uhr

Wer im Umfeld von „Analytics“ kennt diese Situation nicht: Ein neues Dashboard oder Analysedienst wird in einer ersten Version fertig, man rollt aus, freut sich auf den Ausbau, fragt nach Feedback – und es kommt: nichts. Kein Vorschlag, keine Anforderung, kein Wunsch. So geht es unternehmensintern fast allen neuen Dashboards oder Datendiensten, seit 20 Jahren. [...]

Erkennen & Auswerten von Inhalten ist anspruchsvolle Kernanforderung an die Medienanalyse

Eine aktuelle Befragung von 132 Kommunikatoren in deutschen Unternehmen zeigt ein eindeutiges Ergebnis: an die Medienanalyse werden hohe inhaltliche Anforderungen gestellt, in Bezug auf Datenintegration für integriertes Reporting noch höhere. Aber der Reihe nach. Fast die Hälfte der 10 Top-Prioritäten von Verantwortlichen für Kommunikation bezieht sich auf das Erkennen und Auswerten von Inhalten. Dazu werden Kategorien erforderlich, [...]

Weiterlesen...

Zur Navigation springen